Thai Massage Reflexzonenmassage und Shiatsu

Lädt…

 

Unser Profi 

 

thai massage

Ratchanee Sangsirikup, geborene Thai 
ausgebildet und fortgeschritten in medizinscher
Thai Massage-Therapie und mit einem
Fussmassagen-Zertifikat an der traditionellen
und medizinischen Wat Po Schule in Bangkok.

 

Thai massage

Traditionelle Thai-Massage ist ein uraltes Heilungssystem, das breite und gezielte Akupressur, Stimulation und Manipulation von Energielinien, genannt Sen, und assistierte Yoga-Haltungen kombiniert. Die Behandlungseffekte werden verbessert, wenn der Patient vollständig entspannt ist und tief atmet. Diese traditionelle Heilmethode, in der thailändischen Sprache Nuad oder Borad genannt, steht in starkem Kontrast zu westlichen Massagetherapien.
 
1 Stunde – 50 Euro – Ganzkörpermassage
  
  
 
 

Reflexology

Reflexzonenmassage, auch als Zonentherapie bekannt, ist eine alternative Medizin, bei der Druck auf die Füße und Hände mit spezifischen Daumen-, Finger- und Handtechniken ohne die Verwendung von Öl oder Lotion ausgeübt wird. Es basiert auf einem System von Zonen und Reflexzonen, die angeblich ein Bild des Körpers an den Füßen und Händen widerspiegeln, mit der Prämisse, dass diese Arbeit eine physische Veränderung des Körpers bewirkt.
 
1 Stunde 50 Euro – Paarmassage (2x 30 min.)
Oder auch individuelle Massage
   
 
 

Shiatsu

Shiatsu entstand in Japan aus der traditionellen chinesischen Medizin, mit Einflüssen aus neueren westlichen Therapien. Obwohl Shiatsu im Japanischen “Fingerdruck” bedeutet, verwendet ein Praktiker in der Praxis Berührungen, bequemen Druck und manipulative Techniken, um die physische Struktur des Körpers anzupassen und seinen Energiefluss auszugleichen. Es ist eine tief entspannende Erfahrung und regelmäßige Behandlungen können Stress und Krankheit lindern und Gesundheit und Wohlbefinden beihalten. 
 
 
 

Sie können uns auch auf unserer enfrentearte´s fanpage auf Facebook oder Instagram folgen oder uns unter dieser Nummer / E-Mail Adresse kontaktieren

 +34 952 87 90 88 /enfrentearte@gmail.com.